Freifunk VMware Server im Rack

Tuesday, December 15th, 2009

Seit ca. 2 Stunden ist der zweite Freifunk-Server bei IN-Berlin im Rack. Der Dual XEON 3.0 Ghz mit 4GB RAM und 80GB RAID-1 steht ganz im Dienst der Freifunker. Auf dem Server läuft VMware ESXi 4.0 als Virtualisierungs- Hostsystem um ein paar VMs aufzunehmen. Die Anbindung erfolgt über unseren eigenen BGP-Router, welcher das AS44194 und [...]

Freifunk BGP Server AS44194 running again

Sunday, October 4th, 2009

Nach vielem Hin + Her, verschiedenen Versuchen die VM stabil zu bekommen und entlichen Nächten ist der Freifunk-BGP Server nun in Hardware im Rechenzentrum von IN-Berlin und das AS44194 wieder seit Tagen gut erreichbar.
Als nächstes muss die ICVPN Config wieder an den Start. Aber das kommt auch noch, denn wie heißt es: Was lange währt, [...]

Freifunk VPN Server Update

Thursday, February 12th, 2009

Der Server vpn.berlin.freifunk.net hat gesten Abend ein paar Updates
bekommen.

Der OLSR-Daemon läuft nun als Version 0.5.6-rc4 unter IPv4 und IPv6.
Der n2n Supernode ist abgeschaltet. Statt diesem läuft nun ein
l2gvpn supdernode unter vpn.berlin.freifunk.net:8719 . Das l2gvpn
ist SVN rev 168. Die Config ist analog zum n2n und kommt noch ins
Freifunk Wiki.
Kernel + quagga (BGP) update steht [...]

WCW2008 Interview mit ninux.org

Friday, May 23rd, 2008

Auf dem WCW2008 hat Mario und ich mit den Jungs von ninux.org ein kleines Interview gemacht. Es ging um OLSR, um die Vernetzung mit tincVPN und BGP und wie die Jungs von ninux.org ihr Netz und den Inhalt organisieren.

Auch direkt zu sehen auf vimeo. Mehr Dazu in Italienisch im ninux.org Blog, auf Englisch im Freifunk [...]

BGP attack !?

Wednesday, March 26th, 2008

Das sollte man sich ansehen wenn man BGP macht - glaube ich.  brat.c ist ein BGP Wurm. Kein Plan wie gut oder schlecht der ist - die Idee ist gut. Evlt. gibts da auch neuere Implementierungen oder Ansätze zum Angriff die der Admin im Vorfeld absuchen und ausprobieren sollte. Der Link ist nun zumindest in [...]