Freifunk VMware Server im Rack

Tuesday, December 15th, 2009

Seit ca. 2 Stunden ist der zweite Freifunk-Server bei IN-Berlin im Rack. Der Dual XEON 3.0 Ghz mit 4GB RAM und 80GB RAID-1 steht ganz im Dienst der Freifunker. Auf dem Server läuft VMware ESXi 4.0 als Virtualisierungs- Hostsystem um ein paar VMs aufzunehmen. Die Anbindung erfolgt über unseren eigenen BGP-Router, welcher das AS44194 und [...]

Freifunk BGP Server AS44194 running again

Sunday, October 4th, 2009

Nach vielem Hin + Her, verschiedenen Versuchen die VM stabil zu bekommen und entlichen Nächten ist der Freifunk-BGP Server nun in Hardware im Rechenzentrum von IN-Berlin und das AS44194 wieder seit Tagen gut erreichbar.
Als nächstes muss die ICVPN Config wieder an den Start. Aber das kommt auch noch, denn wie heißt es: Was lange währt, [...]

Freifunk VPN Server Update

Thursday, February 12th, 2009

Der Server vpn.berlin.freifunk.net hat gesten Abend ein paar Updates
bekommen.

Der OLSR-Daemon läuft nun als Version 0.5.6-rc4 unter IPv4 und IPv6.
Der n2n Supernode ist abgeschaltet. Statt diesem läuft nun ein
l2gvpn supdernode unter vpn.berlin.freifunk.net:8719 . Das l2gvpn
ist SVN rev 168. Die Config ist analog zum n2n und kommt noch ins
Freifunk Wiki.
Kernel + quagga (BGP) update steht [...]

Exchange Alternative Zarafa wird Open Source

Friday, September 19th, 2008

Ich betreue seit längerem eine Exchange Alternative ™ mit Namen Zarafa. Diese Giraffe ist soweit das beste was ich finden konnte, wenn es um nativen Outlook-Support geht. Die Jungs aus den Niederlanden haben das Message-API (MAPI) komplett implementiert und können so einen 100% MAPI-Provider anbieten. Outlook verhält sich exakt wie bei einer MS Exhange Anbindung.
Seit [...]

WCW2008 Interview mit ninux.org

Friday, May 23rd, 2008

Auf dem WCW2008 hat Mario und ich mit den Jungs von ninux.org ein kleines Interview gemacht. Es ging um OLSR, um die Vernetzung mit tincVPN und BGP und wie die Jungs von ninux.org ihr Netz und den Inhalt organisieren.

Auch direkt zu sehen auf vimeo. Mehr Dazu in Italienisch im ninux.org Blog, auf Englisch im Freifunk [...]

Nokia E61i, ipsec VPN und pfsense

Monday, January 28th, 2008

Es gilt das Nokia e61i bzw. die E-series mit Symbian 60 OS per Nokia VPN anzubinden. Das Nokia VPN ist IPSEC und soll mit Cisco kompatibel sein, auch wenn im Nokia Forum, Telefon-Treff und in den Google-Groups verschiedene Probleme bei verschiedenen detuschen Unis zu lesen war.
Warum, dachte ich mir, nicht auch mit einer Linux [...]

tinc-VPN *.ipkg

Sunday, October 28th, 2007

Das *.ipkg lässt noch ein wenig auf sich warten. Dafür ist eine erste Anleitung für das Berliner freifunk.net tincVPN im freifunk.net Wiki. Bei Fragen einfach auf der eMail-Liste fragen.

ipkg bauen

Sunday, June 3rd, 2007

Ich wollte schon seit längerem ein *.ipkg für die Freifunk Firmware bauen. Nach dem Lesen des ipkg-HOWTO für I-Linux und dem Hinweis im openWRT Forum hab ich die ipkg-tools von handhelds.org runtergeladen. Sie beinhalten eine Reihe von Scripts, welche das erstellen von *.ipkg und Repositories unterstützen. Als Nächstes wird es wohl ein freifunk-tinc.ipkg von mir [...]

SIP und Verschlüsselung

Thursday, March 1st, 2007

Im gleichen Blog wie die openVPN-Nachricht gabs nen Post über verschlüsseltes VoIP-Telefonieren. Phil Zimmernann, der Erfinder von PGP, hat ein neues Projekt Namens Zfone. Es baut einen Tunnel zum Telefonieren auf. Das muss ich mir mal ansehen, auch wenn es nicht open-source zu sein scheint.

openVPN und WM5

Thursday, March 1st, 2007

Heute hab ich entdeckt, dass es eine alpha-Version von openvpn für mein PocketPC gibt. Damit ist es möglich, mein geliebtes VPN auf Windows Mobile 5 laufen zu lassen.
Die Installation war einfach, die config schnell kopiert und es konnte losgehen. Sehr schön, dass nun alle Verbindungen von dem Gerät durchs VPN gehen. Einziges Problem scheint der [...]